In unseren #Lesenbewegt Artikeln beschränken wir uns natürlich nicht nur auf Bücher, sondern nutzen auch die elektronische Variante eines Blogs. Als Blog bezeichnet man ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentliches Tagebuch oder auch Journal, in dem mindestens eine Person, genannt „Blogger“ seine Aufzeichnungen, Gedanken und Sachverhalte schreibt. Kurzum, das was Sie hier gerade lesen ist ein Blog.
Wir haben uns als erstes für den Blog von Torsten Fleischer aus Berlin und Lars Brouwers aus Düsseldorf entschieden. Beide vereint die Leidenschaft zu gesundem Essen und den Sinn für Ästhetik.
Ihr Blog NATÜRLICH ESSEN – AB HEUTE GESUND greift den Wunsch auf, Menschen  die auf der Suche nach gesundem Essen sind, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.
Überzeugt hat uns die Liebe zum Detail. Die Anzahl der Gerichte wächst stetig. Sie sind von einfachen und schnellen Snacks bis hin zu komplexen Menüs gestaltbar. Man findet hier immer wieder Hinweise zur Wirkung der Nahrungsinhaltsstoffe auf den eigenen Körper. Dabei sind die Rezepte mit sehr schönen und ästhetischen Fotos dargestellt. Alleine das macht Lust es selbst auszuprobieren und den Kochlöffel zu schwingen.
Was uns sehr gut gefällt, sind die authentische Art diesen Blog zu führen. Die Autoren, das können wir aus persönlichem Kontakt bezeugen, betreiben Ihren Blog aus Leidenschaft und wachsen organisch. Mit der ein oder anderen Aktion animieren Sie Ihre Leser gemeinsam mit Ihnen an kleinen „gesunden” Essenphasen teilzunehmen und gerne darüber zu berichten und bei Fragen auch Expertenrat zu erhalten.
Der Blog hat mittlerweile über stolze 6500 „gefällt mir“ Angaben auf Facebook. Im zugehörigen Blog können begeisterte Leser eBooks zu jahreszeitlichen Themen wie „Kürbis Spezial“ oder “Spargel Rezepte“ erwerben. Sehr zu empfehlen sind die Varianten allergenarmer und nährstoffreicher Brotrezepte.
Wer interessiert ist, schaut vorbei auf  https://natuerlich-essen.net
Ken Niestolik und Timo Bartel